Dieses Gästebuch gehört Kandi




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 37 | Aktuell: 17 - 8Neuer Eintrag
 
17


Name:
Philipp Rothe (slivana@gmx.de)
Datum:Di 14 Jul 2009 12:36:55 CEST
Betreff:Unser Zelten bei euch
 

Wir bauten unsere Zelte auf. Nach dem Mittagessen sind wir Kanu gefahren.
Dann sind wir spielen gegangen.
Mir gefiel die Kanutour am allerbesten.

Es grüßt Philipp Rothe, Klasse 4a

 
 
16


Name:
Klasse 4a (slivana@gmx.de)
Datum:Di 14 Jul 2009 12:32:04 CEST
Betreff:Besuch bei Kandis Abenteuertouren
 

Wir möchten uns bedanken für die tolle Zeit bei euch.
Besonders gefielen uns die Kanutour, die Schatzsuche und das Essen.
Viel Freude hatten wir bei den Wasserspielen, der Nachtwanderung und am Lagerfeuer.

Es grüßen die Kinder der 4a und Frau Schneider

 
 
15


Name:
Tom Schallhorn (schalli007@aol.com)
Datum:So 21 Jun 2009 20:30:51 CEST
Betreff:die schöne Klassenfart
 

Hey Kandi die Klassenfart war richtig cool und spaßig ich würd sowas tolles gerne noch mal machen.

 
 
14


Name:
Tom Schallhorn (schalli007@aol.com)
Datum:So 21 Jun 2009 20:25:20 CEST
Betreff:die schöne Klassenfart
 

hey Kandi die Klassenfart war richtig cool und spaßig aber auch ein bischen anstrengend ich würd gern noch mal sowas tolles machen.

 
 
13


Name:
Tom Heß (usk16ger@web.de)
Datum:Fr 19 Jun 2009 22:56:40 CEST
Betreff:Danke schön
 

Hey Jürgen, danke für die schön Klassenfahrt war echt geilo gerne wider :)

 
 
12


Name:
Robert Breitner-Czuma (breitner-czuma@web.de)
Datum:Fr 17 Okt 2008 18:29:56 CEST
Betreff:Super Überlebenstraining
 

Hallo Jürgen,

noch einmal ganz herzlichen Dank für das super Überlebenstraining, das uns wirklich sehr gut gefallen hat.
Wir haben nicht nur viel Interessantes und Nützliches aus der Natur gehört und gelernt, sondern auch ein mentales Training mit dem Ziel absolviert, dass man vieles Schaffen und Durchhalten kann, wenn man es wirklich will.

Wir freuen uns auf das nächste Mal.

Beste Grüße aus Berlin,

Robert %26 Lesley

 
 
11


Name:
detlef %26 roswitha (genschmar-manschnow@web.de)
Datum:Mo 14 Jul 2008 15:26:45 CEST
Betreff:Klassentreffen , im juli 2008 !!!
 

wir ehemaligen schüler des schulabgangs 1971 der pos letschin trafen uns bei reitwein zu einem klassentreffen der besonderen art.
kandi's abenteuertouren entführten uns in seinen kanu's in den dschungel der alten oder und bescherten uns einen erlebnistag der besonderen art. wir lernten die heimat vom wasser aus kennen. der idyllische wasserlauf, die einzigartige vegetation und die vielfältige tier- und pflanzenwelt des oderbruchs bescheerten uns ein unvergeßliches erlebnis.
bestens organisiert von fam. kandeler endete die tour auf dem wassergrundstück der familie bei gorgast. dort emfing uns der duft von gegrilltem und ein liebevoll angerichtetes buffet.
umrahmt wurde der gemütliche teil von sporlichen einlagen wie bogenschießen , trockenski-wettlaufen, stelzenlaufen und beil- zielwurf.
bei einem lagerfeuer aus selbstgesammeltem holz fand der tag einen gemütlichen abschluß.

ein dickes dankeschön der fam. kandeler !!!!!
macht weiter so !!!!!

lg....horst,barbara,jörg,elke,herbert,petra,rolf-rüdiger,anna,roswitha %26 detlef !!!

 
 
10


Name:
Doreen (dodomaus@hotmail.de)
Datum:Mi 11 Jun 2008 20:48:04 CEST
Betreff:Paddeltourgeschichte mit Namen
 

WER N(ER)ährte sich so RASCH aus dem SCHÖNen FELD, es war der RUDOLF mit seinem geSPa(E)NN.
Und alle wollten in den REICHEN BACH, um Kandis Abenteuer zu erleben.
Da HOFFte MAN(N) auf einen BENZ(LER) doch zum Glück gab es Kanus mit drei Paddeln für die WasserGASSe(NER). Mi(E)R SCHIeN die Sonne mit viel LUX. Beim Einstieg in die Boote machten wir schnell die KRäETSCHe(MANN). Zur FREUDE(N) von HAGEN stand der WOLF KNIE tief im Wasser, so dass der FÖRSTER keinen JÄGER mehr brauchte.
Wir paddelten Strom abwärts und konnten beobachten, wie Vater ABRahAM angelte.
Am Wegesrand stand KLEE, MAN(N) war da viel MÜLL(ER).
Als wir wieder stromaufwärts fuhren brach auf Grund der starken Strömung die LANZ(K)E beim Stechen und die aufgeschreckten TAUBEN flogen HEIM.
Wir durften uns nicht verLIEHRen , damit wir zusammen in die BUTZ(K)E einkehren konnten.
Die Boote wankten und nach dem Pusten glühten die DRÄGER.
Im Anschluss wurde schön gegrillt, auch auf SCHILLI(NSKY) wurde nicht verzichtet.
Gut gesättigt dichteten wir wie HEINE einen wunderschönen Text und schreiben ihn ins GästeBUCH ein.
Als wir alle FULl(FS) waren gingen die GÖR(ITZ)EN in die DAUnEN HEIM(ER).
Mit Kopfschmerzen erwacht hatte der M. leckere EIER gemacht.

Vielen Dank für die schöne, abwechslungsreiche und lustige Zeit.
Wir sehen uns nach dem nächsten CHRISTkind wieder!

Mfg von den 33Leuten aus FF/O

 
 
9


Name:
4 Familien mit Lust auf Spaß (brlauschi@web.de)
Datum:Mi 14 Mai 2008 12:13:05 CEST
Betreff:Kanutour
 

Hallo liebe Leser,
wir haben am ersten Maiwochenende die Kanutour I "Alte Oder - klassisch" gemacht und sind nicht umgekippt. Wir waren zum ersten Mal paddeln und es hat uns auch 4 Stunden Spaß gemacht. Unser "Führer" konnte uns auch die ganze Zeit ohne längere Pausen unterhalten. Die Verpflegung während der Tour und das viele Essen, nach der Tour, sowie die kleinen Spielchen danach runden die ganze Angelegenheit gut ab. Es hat uns allen viel Freude gemacht (Wetter war ja auch super, Wassertemperatur wissen wir nicht, brauchten es nicht zu testen). Also, sehr empfehlenswert und gerne wieder.

 
 
8


Name:
io (ingo.haertge@web.de)
Datum:Do 08 Mai 2008 11:01:21 CEST
Betreff:potzdamn
 

hiho,
hat viel spaß gemacht, die tour mit euren booten auf der alten oder bis hin zum schiffshebewerk niederfinow.
auf jeden fall empfehlenswert. einziges manko des reviers: die schlechte wasserqualität. naja, man darf eben nicht kentern...
viele grüße und toi toi toi
die potsdamer paddler

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite